• Forum
  • Artikel
  • Team
  • NaNoWriMo

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nutzungsbedingungen und Forenregeln

Einklappen

1. Nutzungsbedingungen

§ 1 Nutzungsbedingungen
  1. Mit der Registrierung hast du einen Nutzungsvertrag mit uns geschlossen und dich mit den untenstehenden Nutzungsbedingungen und Forenregeln einverstanden erklärt. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.
    Du stimmst zu, keine Nachrichten zu veröffentlichen, die vulgäre, diskriminierende, hasserfüllte oder andere Inhalte enthalten, welche gegen geltende Gesetze verstoßen.
    Bitte achte insbesondere auf das
    • Urheberrecht, das für Texte, Bilder oder Videos deren Screenshots, aber auch für Programme, Tabellen oder Schemata gilt (§ 2 UrhG),
    • Zitatsrecht, bei dem ein Zitat unter Berücksichtigung des Urheberrechts nur zum Zweck des Zitats (§ 51 UrhG) und mit Quellenangabe (§ 63 UrhG) benutzt werden darf,
    • Jugendschutzgesetz, nach dem Trägermedien wie Text, Bild oder Video Kindern und Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden darf (§ 15 JuSchG), wenn diese
      • den Krieg verherrlichen
      • Menschen, die sterben oder schweren körperlichen oder seelischen Leiden ausgesetzt sind oder waren, in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellen und ein tatsächliches Geschehen wiedergeben, ohne dass ein überwiegendes berechtigtes Interesse gerade an dieser Form der Berichterstattung vorliegt, besonders realistische, grausame und reißerische Darstellungen selbstzweckhafter Gewalt beinhalten, die das Geschehen beherrschen,
      • Kinder oder Jugendliche in unnatürlicher, geschlechtsbetonter Körperhaltung darstellen oder
      • offensichtlich geeignet sind, die Entwicklung von Kindern oder Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit schwer zu gefährden.
§ 2 Haftung
  1. Auch wenn die Administratoren und Moderatoren des Forums versuchen, alle unerwünschten Beiträge und Nachrichten von dieser Seite fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Nachrichten zu überprüfen. Alle Nachrichten drücken die jeweiligen Ansichten des Autors aus. Weder die Betreiber des Forums noch vBulletin Solutions, Inc. (Entwickler von vBulletin) können für den Inhalt der Nachrichten verantwortlich gemacht werden. Die Forenbetreiber räumen sich das Recht ein, die Inhalte zu bearbeiten oder zu löschen, sofern sie gegen oben genannte Regeln verstoßen oder dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zufügen.
  2. Die Beiträge unterliegen nicht der Vorzensur, da sie nicht im Voraus von Moderatoren und Administratoren einzeln überprüft und freigeschaltet werden. Erst nach Veröffentlichung kann ein Beitrag auf Regelhaftigkeit geprüft werden. Auch andere Nutzer können regelwidrige Beiträge melden, die zeitnah von einem Moderator oder Administrator bearbeitet werden. Regelwidrigen Beiträge werden entweder zensiert (Nachzensur) oder gelöscht.
  3. Der Forenbetreiber haftet nur für den aus einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung resultierenden Schaden, soweit es sich nicht um die Haftung für die Verletzung von Kardinalpflichten oder Leben, Körper und Gesundheit handelt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
§ 3 Benutzerkonto
  1. Pro Mitglied ist nur ein Benutzerkonto möglich. Bei Erstellung von Doppelkonten, nehmen wir uns vor, das Konto zu löschen. Bei wiederholter Erstellung Mehrfachkonten werden alle Konten des Benutzers gesperrt. Falls es sich um das Konto einer anderen Person aus dem gleichen Haushalt handelt, sollte zur Anmeldung mitgeteilt werden, dass die genannten Personen einen gemeinsamen Internetanschluss benutzen.
  2. Inaktive Benutzerkonten werden nach sechs Monaten deaktiviert. Bei Konten mit über 50 Beiträgen liegt die Frist bei einem Jahr. Eine Reaktivierung des Benutzerkontos ist möglich.
  3. Bei Verstößen gegen Nutzungsbedingungen oder anderer im Forum veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Forums ausschließen.
    Bei dem ersten Verstoß erhält der Nutzer eine Verwarnung, bei dem zweiten eine weitere Verwarnung und eine Sperre von 3 Tagen. Beim nächsten Verstoß bekommt der Nutzer die dritte Verwarnung und eine Sperre von 10 Tagen.
§ 4 Nutzungsrecht
  1. Mit dem Erstellen von Beiträgen erteilst du dem Betreiber ein einfaches Recht, unbeschränkt und unentgeltlich die Inhalte zeitlich und räumlich im Rahmen des Forums Wortkompass zu nutzen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
§ 5 Änderungen der Nutzungsbedingungen
  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu erneuern. Im Falle einer Änderung bleiben alle anderen Punkte der Nutzungsbedingungen und der Forenregeln in Kraft.
  2. Die Änderung wird dem Nutzer beim nächsten Einloggen mitgeteilt und muss bestätigt werden, bevor das Forum weiterhin benutzt werden kann. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer zugestimmt hat. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.

2. Forenregeln

§ 1 Netiquette
  1. Eine Gemeinschaft besteht aus ihren Mitgliedern, und um ein freundliches Miteinander zu gewährleisten, bitten wir euch um Mitarbeit. Bitte behaltet einen freundlichen Ton bei, werdet nicht unhöflich oder beleidigend, auch wenn ihr euch angegriffen fühlt.
§ 2 Übersichtlichkeit
  1. Formuliert den Titel und die Fragestellung eures Thema klar und unmissverständlich, sodass die anderen Mitglieder euer Anliegen gut erfassen können. Achtet ebenfalls darauf, die Themen in den passenden Kategorien zu eröffnen, damit sie schnell gefunden werden können.
  2. Vermeidet doppelte Themen, indem ihr mit der Suchfunktion prüft, ob eure Fragen in bereits vorhandene Themen gestellt werden können oder bereits im Forum oder in den FAQ beantwortet sind.
  3. Falls eine Diskussion in eine andere Richtung läuft oder sich verzweigt und somit nicht mehr zum Thema passt, eröffnet ein separates mit einem passenden Titel. Gern könnt ihr auch einen Moderator bitten (Abschnitt 2 §5 1), Beiträge in ein passendes Thema zu verschieben bzw. Themen in den passenden Kanal (Kategorie) zu verschieben.
§ 3 Inhalte
  1. Trolling, Spam und Werbung (vor allem, wenn sie lediglich dazu dienen, Verkaufs- oder Besucherzahlen zu erhöhen und keinen Mehrwert für unser Forum haben) sind im ganzen Forum, also sowohl in den Beiträgen als auch in den privaten Nachrichten, verboten.
  2. Achtet darauf, dass eure Beiträge konstruktiv sind. Kurze, inhaltsleere Aussagen, um eure Beitragszahl zu erhöhen, ein Thema nach oben zu schieben oder um die eigene Langeweile zu stillen, oder das Zitieren andere Benutzer, ohne die eigene Meinung zu verlautbaren, sind nicht gern gesehen. In der Plauder- und Spieleecke sind solche kurzen Beiträge in Maßen geduldet.
  3. Im Handwerksforum und in der Textwerkstatt werden stark auf die Konstruktivität geachtet. Formuliert eure Kritik ausführlich und mit konkreter Aussage. Eure Meinung sollte – besonders wenn sie subjektive Wahrnehmungen sind – höflich begründet werden. Wie hilfreiche Kritik aussieht, findet ihr in der Hilfe.
    Falls ihr auf Beispiele aus Büchern, Filmen oder anderen Medien zurückgreift, sollte der Spoiler-Tag verwendet werden, sobald das Werk entweder noch recht neu ist oder ihr auf entscheidende Wendungen eingeht, die zu viel von der Geschichte verraten.
  4. Wenn ihr einen Text einstellt, macht deutlich, um welche Literaturgattung und um welches Genre es sich handelt, woher dein Textauszug stammt (welches Kapitel und an welcher Stelle des Kapitels) und in welchem Bearbeitungsschritt sich der Text befindet (Rohfassung, Betaleserphase). Nennt auch, welche Kritik ihr euch erwünscht, ob zum Beispiel nur auf den Inhalt eingegangen, oder auch der Stil eingehend analysiert werden soll.
§ 4 Lesbarkeit
  1. Rechtschreibung und Grammatik gehören ebenfalls zur Höflichkeit. Flüchtigkeitsfehler oder Tippfehler passieren jedem, grobe Fehler und halbfertige Sätze jedoch zeugen davon, dass man sich nicht die Mühe macht, sich verständlich auszudrücken, und seinem Diskussionspartner nicht den Respekt erweist.
  2. Textdekoration soll nur unterstützend zum Text verwendet werden. Unnötige Farben, Schriftgrößen, Schriftauszeichnungen wie fett, kursiv, unterstrichen, VERSALSCHRIFT oder g e s p e r r t, sind nicht nur unübersichtlich, sondern wirken auch aufdringlich und aggressiv. Auch die Verwendung von Smileys, Bildern und Videos dürfen ebenfalls nur unterstützend zum Text verwendet werden.
  3. Da in unserem Schriftstellerforum der Fokus auf dem Text liegt, werden auf animierte Bilder und Memes komplett verzichtet. In der Signatur ist nur Text in angemessener Größe und Farbe erlaubt.
§ 5 Moderation
  1. Die Moderatoren und Administratoren schreiten ein, wenn sich die Mitglieder nicht an die Nutzungsbedingungen oder Forenregeln halten. Sie treten bei Diskussionen schlichtend dazwischen und behalten sich das Recht vor, Themen zu verschieben, zeitweise oder dauerhaft zu schließen oder zu löschen, und Beiträge zu ändern oder zu löschen.
  2. Wenn ihr einen Regelverstoß beobachtet oder Hilfe benötigt, wendet euch an einen Moderator oder Administrator, indem ihr ihnen eine private Nachricht sendet oder einen Beitrag meldet.
  3. Die Moderatoren und Administratoren versuchen zeitnah zu reagieren, doch können sie nicht rund um die Uhr das Forum bewachen. Wir bitte um Verständnis, wenn eine Anfrage verzögert beantwortet wird.
  4. Falls bestimmte Mitglieder immer wieder aneinandergeraten, bieten wir eine Mediation an, bei der sich beide Parteien gemeinsam mit einem Vermittler in einem geschlossenen Bereich aussprechen können.
Lädt...
X