• Forum
  • Artikel
  • Team
  • Camp NaNo

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Vielen Dank an Jennifer Jäger und an die User für das schöne Interview. Den Chatlog könnt ihr ab den 27.01 hier nachlesen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Chat-Interview mit Jennifer Jäger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chat-Interview mit Jennifer Jäger

    Am 13.01. um 19:00 findet in unserem Interviewchat (der Chat wird erst am 13.01 um 18:00 geöffnet) das Interview mit der Autorin und Lektorin Jennifer Jäger statt. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Kommt einfach in den Chat und stellt Eure Fragen.

    Liza Grimm ist das Pseudonym von Jennifer Jäger. Sie studierte in München Germanistik; erste Publikationen erschienen bei Impress. Nach ihrem Studium absovlierte sie ein Volontariat bei neobooks, inzwischen arbeitet sie als Lektorin.

    Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. [K. Krause]

    Kontakt: administrator@wortkompass.de

  • #2
    Ist das die gleiche Jennifer Jäger von der die Saphirtränen Reihe ist?
    I would write merely clearly and in this way establish a warm relationship between myself and my readers, and the professional critics—Well, they can do whatever they wish. Isaac Asimov

    Kommentar


    • Sora
      Sora kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Kurze Recherche, Fotos abgegleicht und ja: Das ist sie!

    • Liza Grimm
      Liza Grimm kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, das bin ich!

  • #3
    Hallöchen!
    Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich hier im Chat von euch mit Fragen gelöchert werden darf. Als Jennifer Jäger habe ich 2011 im Selfpublishing Bücher veröffentlicht, meine neueren Bücher erschienen allerdings unter dem Pseudonym (und Mädchennamen meiner Oma) Liza Grimm. Von 2011 - 2016 habe ich bei Selfpublishing-Anbietern (BookRix und neobooks) gearbeitet, 2017 war ich selbstständig und habe in der Zeit unter anderem als Chefredakteurin das Magazin Derselfpublisher herausgegeben. Ein weiterer Schwerpunkt war Social Media-Marketing.

    Mittlerweile bin ich Fantasy-Lektorin bei Droemer Knaur.

    Ihr könnt mich gerne mit sämtlichen Fragen rund ums Verlagswesen, Schreiben und Selfpublishing löchern und ich hoffe, dass meine Antworten zumindest ein bisschen hilfreich sind.

    Wir schreiben uns spätestens am 13.01.!

    Liebe Grüße
    Jennie (oder Liza. Da bin ich flexibel!)

    Kommentar


    • SaKi
      SaKi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Herzlich willkommen!

    • VickieLinn
      VickieLinn kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Willkommen im Forum, Jennie.
      Ich freu mich schon sehr auf das Interview. Danke für deine Zeit!

    • Alys II.
      Alys II. kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hallo Jennie! Schön, Dich schon vorab hier zu lesen. (Und schön, noch jemanden aus München hier zu haben.)

  • #4
    Echt ein super Interview! Aber mit mir war nur @In Genius dabei, der Rest war Team :/ Fand ich schade, machte es aber übersichtlicher vor allem für die interviewte.

    Kommentar


    • Julestrel
      Julestrel kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Peter war übrigens auch da

    • Peter
      Peter kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich vermute mal es war jeder da, den es interessiert hat und der Zeit und Fragen hatte. Romantasy ist natürlich auch nicht jederfraus Thema.

      Nach wie vor finde ich es toll, was das WK Team auf die Beine stellt. Vielen Dank an euch.

    • VickieLinn
      VickieLinn kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Es gibt ja immer noch die User, die nur zugucken und sich nicht zu Wort melden. Diese sind dann unsichtbar.
Lädt...
X
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung