Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Wartungsarbeiten am Forum. Bitte kein Klopapier horten, wenn das Forum mal anders aussieht.

Anlässlich der aktuellen Situation könnt ihr im Kanal "Schreibtreff" an zwei Aktionen mitmachen. Lest bitte zum einen in unserem Ablenkungskanal und unserem Anti-Isolationskurzgeschichten nach. Viel Spaß!

Bezüglich Spendenaktion: Bitte folgt diesem Link für nähere Informationen. Diese Aktion ist immer noch aktuell.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frankfurter Buchmesse - Oktober 2017

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frankfurter Buchmesse - Oktober 2017

    Huhu,

    da ich gerade mit VickieLinn unseren Trip nach Frankfurt plane geplant habe, hier mal die Frage in die Runde.
    Wer von euch ist mit von der Partie?
    An welchen Tagen seid ihr am Start?
    Und habt ihr Lust auf ein WK-Treffen?

    Ich freu mich auf jeden Fall, wieder bekannte (oder noch unbekannte) Gesichter zu treffen.
    "Alles, was wir brauchen, ist Glaube, Vertrauen und Feenstaub."
    (Peter Pan)

  • #2
    Ihr habt das jetzt echt vor? Ich zögere seit Wochen, ob oder ob nicht.
    Ich komme aus Ironien.
    Das liegt am sarkastischen Meer.

    Kommentar


    • #3
      Wieso echt?
      Das machen wir doch jedes Jahr.
      Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten,
      die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen,
      die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter
      die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen.

      Jack Kerouac

      Kommentar


      • #4
        Ich war mir nur nicht sicher, weil immer mehr Zeit vergangen ist und so viele schon seit Monaten reden, dass die Zimmer gebucht sind und so viel mehr.
        Ich komme aus Ironien.
        Das liegt am sarkastischen Meer.

        Kommentar


        • #5
          Ja, wir sind eher so die Nachzügler. Haben das etwas schleifen lassen.
          Aber der Plan steht felsenfest.
          "Alles, was wir brauchen, ist Glaube, Vertrauen und Feenstaub."
          (Peter Pan)

          Kommentar


          • #6
            Ich werde da sein, aber vermutlich nur am Freitag.
            »Elezeis Blut schien in Aufruhr zu sein und brannte unerwartet kalt durch ihren Körper. Es war ein Gefühl, das nach Zerstörung dürstete.« – Blutgesang

            Kommentar


            • #7
              Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hingehe. Ich werde an einem der ersten drei Tage (11. bis 13. Okt.) dort sein und würde mich freuen, wenn es mit einem Treffen klappt!
              Werde mich nochmals melden, sobald sich bei mir mehr herauskristallisiert hat.

              Kommentar


              • Sophie
                Sophie kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das wäre cool. Vickie und ich sind Fr-Sa da, wenn du also Freitag einrichten kannst...
                Zuletzt geändert von Sophie; 22-07-2017, 10:59.

            • #8
              Ich lebe seit 2012 in Frankfurt und hab es in der ganzen Zeit nicht zur Frankfurter Buchmesse gescafft... Dieses Jahr muss ich einfach hin. Würde euch alle auch super gerne mal alle live treffen

              Kommentar


              • Sophie
                Sophie kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Na dann gibt's dieses Jahr keine Ausrede mehr 😉

              • Ena
                Ena kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Definitiv nicht!

            • #9
              Ich nicht .
              Quintessenz: Bla.
              Kontakt: administrator@wortkompass.de

              Kommentar


              • weltatlas
                weltatlas kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Vor allem vor Deinem Feenstaub.

              • Sophie
                Sophie kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Den schicke ich dir auch gerne per Post

              • weltatlas
                weltatlas kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ähm ... danke ...?

            • #10
              Ich vermute, ihr zwei habt euer Zimmer in Frankfurt bereits gebucht und da ist auch kein Platz mehr?
              Ich komme aus Ironien.
              Das liegt am sarkastischen Meer.

              Kommentar


              • Kuro
                Kuro kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Dann erledigt sich das mit mir wohl. Ich hatte es ja gedanklich ohnehin schon abgeschrieben und allein irgendwo rein, mag ich jetzt auch nicht. Und dann spar ich mir das wahrscheinlich für die LBM. Darf ich fragen, was das Buchen zur Zeit kostet (gern auch per PN)?

              • Sophie
                Sophie kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Zweibett-Zimmer inkl. Frühstück in Messenähe hat jetzt 55 € gekostet.
                Ich hatte aber viel Glück, weil das ein Tagesangebot auf einer dieser Hotelsuchwebseiten war. Ansonsten ist ein Doppelzimmer gerade dreistellig.

              • Kuro
                Kuro kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Das wollte ich gerade sagen, das war doch ein absolutes Schnäppchen.
                Nach all den Ausgaben in letzter Zeit werde ich Frankfurt also lassen (auch wenn es mir ja schon schwerfällt), dafür aber schon langsam beginnen Leipzig zu planen. Denn dieses Mal soll es eindeutig mehr als ein Tag werden.

            • #11
              Ich würde gerne, aber bei den Zimmerpreisen wird mir schlecht x.X Momentan gucke ich bei AirBnB. Wäre die Frage, ob da auch jemand evtl. teilen würde oder mehrere? Dann könnte man dort vielleicht auch 'ne Wohnung mieten über AirBnB

              Kommentar


              • #12
                Ich kann auch die drei Mercures in Eschborn in Laufweite der S-Bahn empfehlen. Mit um die 100 Eur sind die für die Messezeit relativ günstig und man ist schnell und ohne Umsteigen bei der Messe.
                »Elezeis Blut schien in Aufruhr zu sein und brannte unerwartet kalt durch ihren Körper. Es war ein Gefühl, das nach Zerstörung dürstete.« – Blutgesang

                Kommentar


                • Sophie
                  Sophie kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Stimmt, da waren wir letztes Jahr. Die sind echt in Ordnung.

              • #13
                Umsteigen ist mir Latte, gucke ich mir aber auf jedenfall mal an, danke

                Kommentar


                • #14
                  Klingt schon verlockend, und ich würd euch alle auch mal gerne treffen.
                  Ich fürchte aber, dass ich im Oktober kaum Zeit haben werde ... und mit den Flügen ist das auch so ne Sache. Hm.

                  Kommentar


                  • Sophie
                    Sophie kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Schade ... aber du hast ja auch einen ordentlichen Anfahrts- bzw. Anflugsweg, den du hinter dich bringen müsstest. Kann ich verstehen, wenn du da ins Grübeln gerätst.

                • #15
                  Da ich um die Ecke wohne, werde ich bei meinem Mann auf jeden Fall einen kinderfreien Tag beantragen Welchen, weiß ich noch nicht. Meine Freundin und ich hatten uns sowieso schon mal ganz grob zur Messe verabredet. Wenn ich alles abgeklärt hab, sage ich bescheid, aber ... ich freu mich schon auf euch

                  Kommentar


                  • #16
                    Dann werden wir ja ein schönes Trüppchen!
                    Der Freitag wird ins Auge gefasst.

                    Wisst ihr eigentlich, ob die Karten für die Fachtage arg begrenzt sind? Bzw. bis wann man den Eintritt gebucht haben sollte?
                    Vermutlich läuft's darauf hinaus, dass wir recht kurzfristig entscheiden. Kann man da auch noch gut vor Ort rein? Oder eher nicht?

                    Zu den "Fachbesuchern" zählen ja Studenten, Wissenschaftler, Verlagsleute, Bibliothekare etc. Muss man da vor Ort Beweise für liefern? Oder schon während der Internet-Buchung?

                    (Sry für das viele Fragen. Sophie und VickieLinn scheinen ja alte Buchmesse-Hasen zu sein; ich war bislang ein einziges Mal im Rahmen eines Schulausflugs – gilt also nicht! )
                    Merken
                    Merken

                    Kommentar


                    • Sophie
                      Sophie kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Eintritt vor Ort ist eigentlich kein Problem an den Fachtagen. Wochenende kann man mit Warteschlangen rechnen.
                      Als Studentin bin ich letztes Jahr an die Tageskasse und hab dort den Studiausweis vorgezeigt. Fertig. Wie das beim Rest ist, weiß ich nicht.

                    • Julestrel
                      Julestrel kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was man vor Ort für Beweise liefern kann. Bibliothekare kommen mit dem Ausweis rein. Eine Einladung von einem Aussteller, Verlag oder Agentur funktioniert auch.

                      Ansonsten akkreditiert man sich normalerweise im Voraus über die Messe-Seite, wo man dann eine ganze Reihe Zeugs angeben muss.

                      Ich glaube aber nicht, dass die Karten begrenzt sind. Samstags sind ja immer soviel mehr Leute auf der Messe.

                    • Lacerta
                      Lacerta kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Danke euch.
                      Jetzt muss ich nur noch einfädeln, dass mit den Eltern schon Ende September nach Italien gefahren wird, damit wir rechtzeztig zur Buchmesse wieder da sind. (Die Eltern kommen natürlich auch zur Messe! )

                      Vorfreude!!

                  • #17
                    Hm, Freitag ist so eine Sache, din Fachbesucher komme ich nicht rein. Da bin ich dann offenbar raus.

                    Kommentar


                    • #18
                      Da die anderen ja auch am Samstag da sind, kann es ja zwei Treffen geben! DreamBell

                      Kommentar


                      • DreamBell
                        DreamBell kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ohh, das wäre dann natürlich super je nachdem ob das preislich hinhaut *-*

                      • Sophie
                        Sophie kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Genau, Samstag sind sicher auch welche von uns da.

                    • #19
                      Ich werde wohl am Samstag da sein, weil ich momentan auch meine Bachelorarbeit über die Buchmessen schreibe Da hab ich keine andere Wahl. Aber ich hab mich noch nicht entschieden, ob es ein anstrengender Tagestrip wird (nach Frankfurts sinds ca. 4 Std) oder ob ich mir für Samstag auf Sonntag ein Zimmer nehmen kann. Das muss ich mal durchrechnen

                      Kommentar


                      • Lacerta
                        Lacerta kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Das klingt ja mal spannend. Studierst du Literaturwissenschaft? Oder Kulturwissenschaften?

                      • Scribere
                        Scribere kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        @Lacerta: Dankeschön! Ich vergleiche die Funktionen der Messen (Ausstellung/Information, Handel, Kultur-politisch, Publikumsfunktion usw.) von 1949 bis heute und ich studiere Buchwissenschaft

                      • Lacerta
                        Lacerta kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Cool. Da hat sich wohl einiges getan, inzwischen. Man denke jetzt spontan an die Buchmesse als Plattform und Treffpunkt für Cosplayer – das gab's 1949 wahrscheinlich noch nicht.
                        Sehr interessantes Thema. Da wird das Schreiben sicher Spaß machen!

                    • #20
                      Ich fasse dann mal zusammen:

                      Freitag:
                      Vickie, Sophie, Julestrel, Lacerta (?)

                      Samstag:
                      Vickie, Sophie, Scribere, evtl. DreamBell

                      Noch am Planen:
                      Ena, Amilyn, (ganz ganz vielleicht Mona)
                      "Alles, was wir brauchen, ist Glaube, Vertrauen und Feenstaub."
                      (Peter Pan)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X

                      Informationen zur Fehlersuche

                      Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung