Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Wartungsarbeiten am Forum. Bitte kein Klopapier horten, wenn das Forum mal anders aussieht.

Anlässlich der aktuellen Situation könnt ihr im Kanal "Schreibtreff" an zwei Aktionen mitmachen. Lest bitte zum einen in unserem Ablenkungskanal und unserem Anti-Isolationskurzgeschichten nach. Viel Spaß!

Bezüglich Spendenaktion: Bitte folgt diesem Link für nähere Informationen. Diese Aktion ist immer noch aktuell.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

IGA 2017 in Berlin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • IGA 2017 in Berlin

    Die Internationale Gartenausstellung hat es dieses Jahr nach Berlin verschlagen und auf dem Gelände der "Gärten der Welt" sowie der Umgebung wurde in den letzten zwei Jahren oder so ununterbrochen bepflanzt und gebaut. Neben den bereits vorhandenen Gärten wurde der Balinesische Garten in eine Tropenhalle umgebaut und es sind wohl noch einige Attraktionen dazu gekommen (ich habe das nicht im Kopf und auch noch nicht gesehen). Ein Highlight ist wohl die Seilbahn, dazu gibt es eine Natur-Bobbahn, einen Wasserspielplatz und so einiges mehr.

    Wer von euch hat Lust auf ein Treffen auf der IGA?

    Um euch vorzuwarnen, verlinke ich euch die Liste der Eintrittspreise. Die Fahrt mit der Seilbahn ist inklusive, für die Bobbahn muss gesondert gezahlt werden. Wie lange man anstehen muss, keine Ahnung, habe ich noch nicht ausgetestet.
    Ich komme aus Ironien.
    Das liegt am sarkastischen Meer.

  • #2
    Lust hätte ich schon, aber die Eintrittspreise sind ja echt heftig. Und die Studenten haben sie natürlich wieder mit 25 Jahren begrenzt -.-'
    Aber wenn sich genug Leute finden, überlege ich es mir nochmal
    "Alles, was wir brauchen, ist Glaube, Vertrauen und Feenstaub."
    (Peter Pan)

    Kommentar


    • Schneeregen
      Schneeregen kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Riyuu Besonders da, ab 25 noch weniger am Monatsende übrigbleibt wegen Krankenkasse.
      Sophie Steht auf eurem Studiausweis denn das Geburtsdatum? Sonst einfach mal riskieren. So jung, wie du aussiehst

    • Sophie
      Sophie kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Nein, nicht soweit ich weiß.
      Allerdings wird man meiner Erfahrung nach bei solchen Alterssachen in Berlin sehr häufig gefragt. Geht mir beim Schwimmen zumindest jedes Mal so - da ist die Grenze aber zum Glück 27. Aber klar, einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert.

    • Kuro
      Kuro kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Schneeregen
      Okay, davon habe ich keine Ahnung, ich habe nie studiert. Aber ja, dann macht es das noch schwieriger.

      Sophie
      Wenn man auf jeden Fall reingehen wird, ja. Ansonsten ist es schon doof, wenn man dann dasteht, den Ausweis vorzeigen muss und dann wieder umkehren soll, weil man die 20,00 € nicht aufbringen kann/will.

  • #3
    Sobald die Temperaturen wärmer werden, bin ich auf jeden Fall dabei.
    Ich freu mich schon seit letztem Jahr darauf, weil einige Ideen so unfassbar schön aussahen. <3
    Alles ist Gift. Es kommt nur auf die Dosis an. (Paracelsus)

    Kommentar


    • Kuro
      Kuro kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich war ja bislang nur im normalen Bereich (Japanischer Garten, Chinesischer Garten, der ja auch schon einen Teil ausmacht, weil es an dem Tag echt kalt war, ich aber unbedingt sehen wollte, ob ich im Japanischen Garten noch ein paar allerletzte Kirschblüten mitnehmen könnte, da war keine Zeit zu warten). Alles Neue habe ich auch noch nicht gesehen, deswegen kann ich nicht mal was dazu sagen (okay, an der Tropenhalle bin ich vorbei gegangen, aber wenn es schon kalt ist, wollte ich nicht mit dicken Klamotten in die warme Halle und dann wieder raus in die Kälte).
      Wäre auf jeden Fall toll.

    • Lael
      Lael kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich fand's super schade, dass es dieses Jahr mit der Kirschblüte zeitlich nicht gepasst hat - sonst wäre ich auch schon dort gewesen. Aber ich bin so gespannt auf die neuen Bereiche! Wenn ich in Berlin wohnen würde, hätte ich mir vermutlich sofort die Dauerkarte geschnappt.

    • Kuro
      Kuro kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Mich hat das total geärgert. Ich bin wirklich jedes Jahr bei der Blüte dabei, in der Regel außerhalb des Festes. Zum einen ist die Veranstaltung immer gleich, zum anderen so überlaufen, dass man im Japanischen Garten nicht in Ruhe Fotos machen kann und oft genug sind die Blüten noch gar nicht offen oder schon wieder vorbei. Da es dieses Jahr schon mal diesen Wärmeschub gab, waren sie recht früh dran und ja, Pech gehabt. Aber ganz einzelne habe ich noch erwischt.
      Ich habe ja das Glück, nicht allzu weit entfernt zu wohnen.
Lädt...
X

Informationen zur Fehlersuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung