Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Literaturcamp Berlin 09.–10.11.19

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Literaturcamp Berlin 09.–10.11.19

    Sehe ich jemanden auf dem Litcamp?
    Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten,
    die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen,
    die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter
    die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen.

    Jack Kerouac

    #2
    November ist bei mir leider ganz dicht und Berlin ist von mir aus ganz schön weit weg.
    I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by.

    Douglas Adams

    Kommentar


    • Peter
      Peter kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      VickieLinn

      P ?

      Ist bestimmt offensichtlich, aber ich komme nicht darauf.

      Peters, Papas, ...

    • Victoria
      Victoria kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Personen ... oder Peters.

    • Peter
      Peter kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ok

    #3
    Ich hatte darüber nachgedacht, aber es wird wohl nichts werden.
    Ich komme aus Ironien.
    Das liegt am sarkastischen Meer.

    Kommentar


      #4
      Ich werde auf dem Litcamp herumschwirren.

      Kommentar


      • Victoria
        Victoria kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich glaub, als eine der Veranstalter*innen kann ich mich gar nicht so sehr verstecken.
        Und Barcamps sind so konzipiert, dass sie dem Alleinsein entgegenwirken sollen.

      • Kuro
        Kuro kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Genau das vermute ich auch und deswegen sollte es halbwegs einfach sein, dich zu finden.

        Ich habe den Zeitplan gesehen und dachte erstmal nur: Soziale Interaktion auf nüchternen Magen (gern im übertragenen Sinne), ach du f..., naja, sinnvoll ist das schon, aber ... soziale Interaktion. Na, mal schauen, wie das wird. Nur nicht drüber nachdenken.
        Sowas in der Art. xDD
        Ich versuche nicht zu viel darüber nachzudenken, um mich nicht verrückt zu machen. Denn darin bin ich sehr gut (im Verrücktmachen).

      • Victoria
        Victoria kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Deshalb bereite ich mich zu Vorträgen auch nicht vor. Wenn ich nicht weiß, dass ich etwas halte, kann ich mich nicht verrückt machen.
    Lädt...
    X

    Informationen zur Fehlersuche

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung