Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freitagsinfusion 19/21: Herbstlich und real

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freitagsinfusion 19/21: Herbstlich und real

    Schreibt eine kleine herbstliche Szene, in der eine reale Begegebenheit vorkommt, die ihr im Herbst mal erlebt habt. Das muss nicht unbedingt ein Ereignis sein – auch eine Aussage oder ein Gedanke kann als Grundlage dienen.
    »… and he wonders if that is what people look for in a partner or a friend: the part of themselves that is missing.«
    – Rachel Joyce, Perfect

    #2
    Na, dann schick ich meine beiden derzeitigen Turteltauben mal los, die sich noch nicht so richtig füreinander geöffnet haben.

    CN: Tod
    So richtig fröhlich wird's nicht.


    Toms Schuhe raschelten durch das klebrige gelbe Laub, das, vom kühlen, lauen Wind getragen, von den kanadischen Kiefern ... *seufz* ... Ahornen rieselte. Natalie hatte sich schamlos an seinen Ellenbogen gehängt, damit er nicht so leicht auf die Idee käme, sie würde den Spaziergang vor seiner Hütte romantisch finden. Fand sie. Aber er brauchte es nicht wissen.
    "Weißt du, was ich jedes Jahr im Herbst denke?", sagte er, nachdem er zwei unglaubliche Minuten lang geschwiegen hatte.
    "Pflanz einen Baum, schreib ein Buch und finde eine Frau?", fragte sie.
    "Nein. Jedes Jahr denke ich: Herbst ist so eine schöne Jahreszeit. Aber ich möchte nicht im Herbst sterben. Ich möchte eines Tages, möglichst fernen Tages, im Frühjahr sterben, während draußen die Knospen aufgehen und die Vögel singen."
    Natalie blieb abrupt stehen und starrte ihn an. "Dasselbe denke ich auch."
    Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.

    Kommentar


    • SaKi
      SaKi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Das freut mich sehr, dass die Infusion quasi mit der richtigen Aufgabe zur richtigen Zeit kam
      Ich musste bei der Szene allerdings an den Song von Terry Jacks denken ^^;
      CN: Tod
      »Goodbye Michelle, it's hard to die
      When all the birds are singing in the sky
      Now that the spring is in the air
      With the flowers everywhere
      I wish that we could both be there«
      Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.


      Aber jetzt möchte ich was Fröhliches lesen!

    • Dodo
      Dodo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      SaKi Wunderschönes Lied.

    • SaKi
      SaKi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Finde ich auch, aber es deprimiert mich auch immer ein bisschen :-/
Lädt...
X

Informationen zur Fehlersuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung