Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Wer uns nach dem Update helfen möchte, kann gern auf Fehlersuche gehen. Und wer uns noch mehr helfen möchte, d.h. finanziell, Folgt diesem Link.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tag 95

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tag 95

    Der Nachruf zu Eurem Prota, wie würde er lauten?


    cemetery-1697469_1280.jpg
    Nein das war ich nicht.
    Ach so, das!
    Ja, das war ich.

    Kontakt: administrator@wortkompass.de

    #2
    Minoru:
    Es gibt keinen. Er wurde aus dem Familienregister ausgetragen und hat damit keine Angehörigen mehr. Vielleicht schaltet sein Chef eine kleine Info in einer lokalen Zeitung.
    Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.


    Ich mag meine anderen Charaktere nicht ableben lassen
    »… and he wonders if that is what people look for in a partner or a friend: the part of themselves that is missing.«
    ”• Rachel Joyce, Perfect

    Kommentar


    • Dodo
      Dodo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich auch nicht. *taschentuch reich*

    • Jane Doe
      Jane Doe kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich auch nicht.

    • Lasjajel
      Lasjajel kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Also ich mag es, Charaktere ableben zu lassen ...

    #3
    S

    Ich hoffe, dass sie gestorben ist, ich wünsche es ihr von ganzem Herzen. Ich denke, alle wissen, wie viel sie mir bedeutet hat und auch immer noch bedeutet. Sie war einzigartig. Das ist vermutlich jeder Mensch auf seine Art, aber sie hatte etwas, was für mich persönlich von großer Faszination war. Viele fürchten sich davor zu sterben, sie hat es nie getan. Sie hat mir einmal gesagt, dass sie sich wünschte, zu sterben, allein aus dem Grund, dass es bedeuten würde, dass sie gelebt habe. Leben, das wollte sie immer, auch wenn es nur kurz sei. Sina, ich wünsche dir, dass du gestorben bist, denn das würde bedeuten, dass du dein Glück gefunden hattest.

    Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.


    A (Nachruf von keiner nahestehenden Person verfasst)

    Wir haben einen großen Sieg errungen. Zu Ehren des Königs, der diesen großartigen Sieg errungen hat, wird ein Fest veranstaltet. Es besteht Anwesenheitspflicht für alle Bürger des Reiches, die mit passenden Huldigungsgeschenken erwartet werden.
    Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.

    Kommentar


      #4
      Ich glaube, um Milan eine Freude zu machen, wäre es so geworden. Und ihm würde es auch gefallen, sollte er an seiner Krankheit sterben. T_T

      Urbs Rheni me genuit, eadem rapuit, tenent nunc cordes nostrum. Cecini nihil, sed eudaemōn eram.

      (Die Stadt am Rhein hat mich geboren, dieselbe hat mich geraubt, nun halten mich die Meinen im Herzen. Ich sang über nichts. Aber ich war trotzdem glücklich.)

      Angelehnt an das Grabepigramm Vergils

      Mantua me genuit, Calabri rapuere, tenet nunc Parthenope, cecini pascua, rura, duces.
      Mantua hat mich gezeugt, Kalabrien geraubt und jetzt hält mich die parthenopische Erde : Ich besang Hirten, das Landleben und Helden.
      Nur registrierte Nutzer können diesen Inhalt sehen.
      Zuletzt geändert von Lyriksoldatin; 23.06.2020, 00:07.

      Kommentar


        #5
        Meine Hauptfiguren sind unsterblich. So.
        I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by.

        Douglas Adams

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung