Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Wer uns nach dem Update helfen möchte, kann gern auf Fehlersuche gehen. Und wer uns noch mehr helfen möchte, d.h. finanziell, Folgt diesem Link.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tag 90

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tag 90

    Mit der Frage für Tag 90 verabschiede ich mich als Aufgabenstellerin von diesem Thread.
    Es war sehr schön und hat mir viel Spaß gemacht, aber ich gebe es ehrlich zu, mir fällt (derzeit zumindest) nichts Neues mehr ein.
    Ich hoffe ihr hattet Freude an den verschiedenen Aufgaben.


    idee.jpg

    Woher nehmt ihr die Ideen für eure Geschichten?
    Sind es spontane Eingebungen, beim Joggen, Duschen, Wäsche aufhängen, ...?
    Oder sucht ihr gezielt nach Inspirationen, in anderen Büchern, bei Film & Fernsehen, im Freundes- und Bekanntenkreis, …?
    Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur...

    #2
    Erst einmal vielen, vielen Dank an Deinen Input (ebenso auch an Nachtmahr ), ich weiß nicht, wie Ihr das alles tagtäglich ... Hut ab.

    Ideen finden ... Gezielt such ich nicht nach Inspirationen. Es trifft mich. Beim Joggen, Duschen, Wäsche aufhängen, in Büchern, Film und Fernsehen, Freundes- und Bekanntenkreis, im Flugzeug, beim Einschlafen, beim Arbeiten ... Das klingt jetzt, als würde ich von Eingebungen überschwemmt, aber nein, für diese ganzen Gelegenheiten gilt zunächst jeweils "einmaliges Ereignis". Häufiger hab ich Ideen beim Autofahren, und da eigentlich eher beim Selbstfahren (auf dem Beifahrersitz bin ich mit Mitbremsen oder Schlummern beschäftigt), häufig getriggert durch Musikgedudel.

    Kommentar


      #3
      Danke auch von mir für die tollen Fragen. Ich hatte zwar in letzter Zeit nicht wirklich den Kopf frei, um Antworten darauf abzutippen, aber hab bei einigen mehrere Ideen gehabt und will irgendwann noch einen Beitrag schreiben. ^^
      Übrigens, was den Ablenkungskanal angeht ... kann man da auch eigene Threads mit Fragen oder Schreibimpulsen erstellen, wenn einem etwas einfällt? Vielleicht könnte das ja als ein gemeinsames Projekt weitergehen, sodass nicht immer eine oder zwei Personen die ganze Arbeit machen müssen.

      Inspiration ... hmm, die kommt eigentlich vor allem beim Musik hören von allein. Danach suchen muss ich glücklicherweise nicht, ich hab eher zu viele Ideen als zu wenig - es sind natürlich nicht alle brauchbar, aber sie sind da und ich hab somit immer irgendwas, worauf ich aufbauen kann. Neben Musik inspiriert mich auch eine Menge aus dem alltäglichen Leben, den Nachrichten und Dinge, die ich lerne (früher in der Schule, jetzt in der Uni) - der Geschichtsunterricht war zum Beispiel immer sehr inspirierend. ^^
      Wenn es mir an konkreten Ideen mangelt (um einen bestimmten Plotpunkt weiterzuentwickeln oder Lücken zu füllen), hilft es, einfach eine Weile darüber zu reden und über alles zu quatschen, was mir dazu so in den Sinn kommt. Entweder mit Input von anderen Leuten (was natürlich besonders hilft), oder auch als Monolog, wenn sich das gerade niemand anhören kann. Früher oder später kommt dann meistens die rettende Idee.
      Am allerinspirierendsten ist aber immer noch Musik, dazu hab ich sofort Tagträume zu meinen Geschichten im Kopf.
      C10H12N2O

      Kommentar


      • SaKi
        SaKi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sehr gerne können die User etwas beitragen, die Ideen haben Die Interessenten müssen sich nur absprechen, damit klar ist, wer wann etwas postet, damit es nicht zu Doppelbelegungen oder großer Funkstille kommt

        Schau mal hier: https://wortkompass.de/forum/interne...942#post168942

      • weltatlas
        weltatlas kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Lia Roger, SaKi hat dir ja schon den Link gegeben. Solltest Du Dich berufen fühlen ein paar Threads zu erstellen, melde dich bitte via PN um alles abzusprechen.

      #4
      Die kommen einfach.

      Beim abdriften in meine Kopftaverne, in der allerlei Charaktere eintrudeln. Das geschieht oft wenn ich am Einschlafen bin oder in Situationen, in denen ich nicht gerne bin.

      Dann beim rumdümpeln auf Pinterest.

      Beim beobachten der anderen Fahrgäste oder Freizeitparkbesuchern.

      Oder beim hören von Musik.

      Álvaros Geschichte fand ich in der Kopftaverne. Seine Haare und Nase von einem Fahrgast. Sein genauer Teint auf einem Foto auf Pinterest und der Ansatz für die Augenfarbe, die war durch das hören von the eyes of sharbat gula angestoßen worden.
      ~ We know the songs the sirens sang
      See us dream every tale true ~

      T. Holopainen

      Kommentar


        #5
        Mich inspiriert eigentlich der Alltag. Bspw. wenn ich draußen messen bin und die Natur um mich sehe, ploppen Szenen in meinem Hirn auf, wie oder was meine Protas anstellen könnten. Medien finde ich persönlich eher hinderlich für meine Inspiration. Aber am ehesten würden noch Fotos funktionieren. Im Grunde muss ich aber meine Umgebung spüren, um inspiriert zu werden. Die Distanz zu Medien ist da eher hinderlich.


        Jane Doe, herzlichen Dank für deine schönen Fragen!
        Nein das war ich nicht.
        Ach so, das!
        Ja, das war ich.

        Kontakt: administrator@wortkompass.de

        Kommentar


        • Jane Doe
          Jane Doe kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hab ich gerne gemacht

        #6
        Jane Doe

        Auch von mir nochmal Danke für Deine schönen Fragen und Gedankenanstöße!

        Mir geht es auch so, dass Ideen einfach plötzlich auftauchen. Meist kaue ich ja gedanklich auf irgendeinem Thema herum, irgendeine Ausschreibung, für die ich was einreichen will. Und dann kommt plötzlich ein Gedankenblitz und ich denke: hey, könnte passen.
        (So wie hier, wenn dann plötzlich jemand von Fischhörnchen redet: https://wortkompass.de/forum/plauder...597#post171597)
        Always avoid alliteration.

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung