Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freitagsinfusion 15/21: Ganz schön verliebt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freitagsinfusion 15/21: Ganz schön verliebt

    Deine Figur ist verliebt.

    Erwähne nicht wörtlich, dass die Figur verliebt ist, sondern zeig es (show, don’t tell ).

    Wie äußert sich ihr Verliebtsein? Wie verhält sie sich? In wen ist sie verliebt? Ist die Figur schockverliebt (Liebe auf den ersten Blick) oder hat sich die Zuneigung schleichend entwickelt? Gibt es Hürden, die dieser Liebe im Wege stehen (innere oder äußere)? Freut sich die Figur überhaupt darüber? Gibt es ein glückliches, trauriges oder gar kein Ende?

    Oder ist deine Figur aromantisch? Dann kann sie auch eine sexuelle Anziehung oder eine starke freundschaftliche Zuneigung empfinden. Hauptsache, die Gefühle sind in irgendeiner Form in Aufruhr wegen einer anderen Person.
    »… and he wonders if that is what people look for in a partner or a friend: the part of themselves that is missing.«
    – Rachel Joyce, Perfect
Lädt...
X

Informationen zur Fehlersuche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung