Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Personen, die nicht existieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Personen, die nicht existieren

    Auf dieser Seite wird bei jedem Aufruf ein neues Gesicht generiert. Nach Aussage der Entwickler soll dieses Gesicht keinen wirklichen Menschen darstellen, also kein Foto sein, sondern wird mithilfe von KI aus Fotos verformt und erzeugt. Keine Ahnung, wie. Aber unterhaltsam. Und wenn man Personen braucht, ganz abwechslungsreich.

    https://thispersondoesnotexist.com/

    Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.
    Mark Twain

    #2
    Interessant. Verdammt echt. *klick*
    Nur mit Schmuck und Hintergründen hat das Programm noch Schwierigkeiten. Und der kleine Junge mit dem angedeuteten Bartflaum war besorgniserregend.

    Kommentar


    • Badabumm
      Badabumm kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, Nebenfiguren sind extrem verformt. Gruselig. Es gab mal "Kai's Tools" oder so ähnlich für den PC, mit denen man Gesichter verzerren konnte. Kann heute jedes bessere Bildbearbeitungsprogramm.

    #3
    Ich nutze das auch gelegentlich, wenn ich eine Nebenfigur für mich visualisieren will. Ist ganz praktisch, weil es einem Ideen vermittelt, und der Effekt, dass man eben keine reale Person verheizt, gefällt mir. Aber meist lande ich für die Personen-Inspiration doch eher auf pixabay, unsplash & Co.
    Always avoid alliteration.

    Kommentar

    Lädt...
    X

    Informationen zur Fehlersuche

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung