• Forum
  • Artikel
  • Team
  • Camp NaNo

Ankündigung

Einklappen

Ankündigung:

Wer beim NaNoPloMo mitmachen möchte kann sich hier eintragen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sternzeichen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Religion] Sternzeichen

    Inspieriert von dem Thread über Kalender würde mich mal interessieren, ob es in eurer Welt eigentlich Sternzeichen gibt? Sei es allein durch die Sternkonstellation, sei es kulturell. Wenn es Sternzeichen gibt, von wann bis wann gilt das eine? Monatlich (genau vom ersten Tag bis zum letzten? Oder eher vom 21. bis zum 17.?) oder jährlich wie etwa in China? Haben die auch charakterliche Auswirkungen, wie man es aus den Horoskopen kennt? Bedient ihr euch da besonderer Symbole? Die Kelten haben ja ihr Baumhoroskop (bin mir nicht sicher, inwiefern das aber mit Sternen zusammenhängt).

    Erzählt mal ein bisschen
    Derweilen ist auf dem Feld schon alles gewachsen, bevor die wussten, warum und wie genau es gedeiht. - Franziska Alber

    So nah, so fern.

  • #2
    Also auf die Idee, Sternzeichen in meine Geschichten einzubauen, bin ich noch nie gekommen. Vielleicht, weil ich auch als Person so gut wie nichts mit diesem Thema am Hut habe. Geht wohl bei mir in die gleiche Richtung wie Religion, die auch immer einen sehr kleinen oder sogar keinen Stellenwert in meinen Geschichten hat. Aber ich bin echt gespannt, wie es die anderen hier im Forum so handhaben
    »Elezeis Blut schien in Aufruhr zu sein und brannte unerwartet kalt durch ihren Körper. Es war ein Gefühl, das nach Zerstörung dürstete.« – Blutgesang

    Kommentar


    • #3
      Auf die Idee bin ich tatsächlich auch noch nie gekommen, obwohl ich Kalender recherchiert habe und generell in meine Geschichten Religion/Glaube/Aberglaube gerne einfließen lasse.
      Aber der Gedanken gefällt mir. Danke, Kelpie , dass Du das aufgeworfen hast.
      Always avoid alliteration.

      Kommentar


      • #4
        Ich plane, für meine Nomaden eigene Sternzeichen zu entwickeln bzw. eher für das, was nach den Nomaden in dieser Welt kommt. Es bräuchte eigentlich 13 Zeichen, werde dann schauen müssen, wie ich das herrechne. Ich bin grundsätzlich erst am Anfang des Weltenbauens und da gibt es noch viele Leerstellen.

        Davon abgesehen benutze ich sehr gerne Sternzeichen in meinen Geschichten zu verschiedenen Zwecken, gerne nicht-deutsch. Wie an anderer Stelle geschrieben, finde ich den chin. Kalender hochinteressant, wo die Sternzeichen nicht nur fürs Jahr gelten, sondern auch für die Monate und für Stunden und da die Tierkreiszeichen mit anderen Dingen (zB Yin-Yang, Elemente) kombiniert werden, ist der Zyklus nicht 12 sondern 64 Zeichen lang.
        Ayo, my pen and paper cause a chain reaction
        to get your brain relaxin', the zany actin' maniac in action.
        A brainiac in fact, son, you mainly lack attraction.
        You look insanely whack when just a fraction of my tracks run.

        Kommentar


        • Kelpie
          Kelpie kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das gefällt mir richtig gut. Wusste ich gar nicht. Das klingt alles so unglaublich geheimnisvoll, dass es schon fast mehr wie Fantasy als wie Wirklichkeit wirkt

          Ich muss mal ausrechnen, was ich bin. Ich weiß nur, dass ich im Jahr des Schweines geboren bin

        • In-Genius
          In-Genius kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Deswegen mag ich den chin. Kalender/Kompass so gern. Das ist ein bisschen wie die chin. Kultur aufs wichtigste komprimiert. Man kann natürlich unzählige Seiten darüber lesen. Wie gesagt, die Tiere und Himmelsstämme haben auch alle Bedeutung zur Persönlichkeit und eigenem Handeln und welches Tier mit wem gut zusammen passt - Ehen wollen gut geplant werden, da können Sterne nicht schaden

          Auf Wikipedia gibt es die Tabellen dafür und Anleitungen. Die deutschen Seiten sind etwas knapp, aber zielführend; die englischen ein wenig ausführlicher.

        • Kelpie
          Kelpie kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Dann kontrolliere ich das mal beizeiten. Und gucke, ob meine Romanfiguren zusammenpassen oder ob ich sie neu verheiraten muss
      Lädt...
      X
      Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung