Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bildersuche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bildersuche

    Hey ihr,

    wie sucht ihr eigentlich Bilder für eure Protagonisten und Nebenfiguren? Wenn ich nicht gerade zufällig die richtigen Bilder auf dem Computer gespeichert habe oder einen Schauspieler vor Augen habe, dann läuft die Suche meist ins Leere. Denn Google spuckt nur Bilder aus, mit denen ich nichts anfangen kann: Modelgesichter mit sexy-selbstbewusstem Gesichtsausdruck, die Frauen stark geschminkt, die Haare von unnatürlichem Glanz ... kurzum ich kann mir diese Püppchen (männlich wie weiblich) nicht in meinem Setting vorstellen.

    Wie und wo sucht und findet ihr denn Bilder von euren Figuren? Mit welchen Suchbegriffen sucht ihr?
    Derweilen ist auf dem Feld schon alles gewachsen, bevor die wussten, warum und wie genau es gedeiht. - Franziska Alber

    So nah, so fern.

    #2
    Es gibt da diese tolle Webseite, auf der ein Neuronales Netzwerk ständig neue, künstliche Gesichter bastelt.

    www.thispersondoesnotexist.com

    Da klicke ich immer so lange, bis ich was Passendes gefunden habe.

    Wieso kann ich eigentlich Deinen Post nicht kommentieren?
    We should retire the expression "avoid it like the plague", given how little effort people put into avoiding an actual plague! - unkonwn source

    Kommentar


    • magico
      magico kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Wieso kann ich eigentlich Deinen Post nicht kommentieren?
      Weil es der Erst-Post ist. Geht quasi erst ab dem zweiten bzw. der ersten Antwort.

      Coole Website!

    • Kelpie
      Kelpie kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ah, die Seite kenne ich. Da klicke ich dann meistens aber seeeehr lange, bis dann zufällig was Annäherndes herauskommt.

    #3
    Das ist in der Tat schwierig. Ich habe meist schon jemanden vor Augen. Oft lohnt es sich mal durch die dritten Programme zu schalten oder ältere Serien, Filme, auch Talkshows zu durchforsten. Auf keinen Fall etwas aus Hollywood! Eher nationale und regionale Produktionen.
    Ansonsten hilft es vielleicht die gewünschten (äußeren) Eigenschaften bei Google einzugeben: abgewrackter Typ, aufgetakelte Trulla usw.
    Da lässt sich ja auch einiges kombinieren.

    Kommentar


      #4
      Ich formuliere bei der Bildersuche über Google so präzise, aber mit so wenig Wörtern wie möglich. Je mehr Wörter, desto mehr Ergebnisse, die nicht passen. Ansonsten kannst du es noch über Bilderdatenbanken versuchen. Pixabay ist zB kostenlos, aber wie hoch die Menge an solchen Bildern ist, weiß ich nicht.
      Nur wer sein Handwerk mit Herzblut ausführt, kann es gut machen, sonst ist alle Anstrengung vergeblich. Mao Shengli

      Kommentar


        #5
        Google, Depositphotos, pexels, pixabay, shutterstock sind freundlich.

        Meist fange ich mit einem bestimmten Setting an und gehe von dort aus weiter. Die Hauptfiguren der Nachthexen stammen aus Humans of London. Andere aus Humans of NY oder dem Atlas of Beauty.

        Manchmal finde ich Bilder und entscheide spontan "der muss ins Buch".

        ​​​
        I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by.

        Douglas Adams

        Kommentar


        • Kelpie
          Kelpie kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das hat mir jetzt tatsächlich am meisten geholfen. iStock-Fotos. Bin dann ziemlich schnell auf sehr viele nicht geposte Gesichter gestoßen und wurde jeweils zu ähnlichen Bildern weitergeleitet. Dadurch konnte ich die Suche nach einem bestimmten Frauentyp sehr gut eingrenzen.

        #6
        Früher habe ich Stunden auf DeviantArt verbracht und dort Bilder gesucht und auch gefunden. Muss aber leider sagen, dass ich die Suchfunktion seit der letzten Umstrukturierung der Seite ziemlich bescheiden finde (oder sie einfach nicht mehr kapiere.)
        Sonst mache ich es auch oft einfach über Google. Möglichst genau den gesuchten Typen beschreiben (auch gerne auf Englisch, weil mehr Treffer), und dann werde ich oft fündig.
        Always avoid alliteration.

        Kommentar


        • Badabumm
          Badabumm kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ja, Deviantart hat seit des Umbaus stark nachgelassen. Im entsprechenden Chat dort sind die Meinungen auch sehr deutlich.

          Allerdings brauche ich heute nicht mehr so sehr konkrete Bildvorstellungen. Tatsächlich „wandert“ das Bild während des Schreibens von einem konkreten Beispiel zu einer imaginären Kunstfigur. Da ich selbst zeichne, hilft es oft, sich eine Skizze zu machen. Aber irgendwann ist diese auch hinfällig, weil sich die Person anders entwickelt hat.

          Für Hartgesottene kann man noch „Makehuman“ empfehlen, weil man da mithilfe von Reglern und Formen Menschen wie einen Spielavatar generieren kann.

          Diese sind aber am Ende doch immer „irgendwie“ ähnlich (also Extremformen kriegt man schwerlich hin), weil natürlich die Programmvorgaben einengen (besonders, was Kleidung betrifft - die ist eher im 1960er-Jahre-Stil... ).

          https://abload.de/img/mdchen219k3m.jpg

          https://abload.de/img/wissenschaftler2w5k5w.jpg
          Zuletzt geändert von Badabumm; 29.07.2021, 20:30.

        #7
        Ich habe ja das Glück, dass ich selbst zeichnen kann *angeb*

        Wenn ich zum Zeichnen zu faul bin probiere ich mich manchmal gerne durch so anime-doll-programme oder Charakterersteller in Videospielen. Die haben leider den Nachteil, dass man recht eingeschränkt ist (je nachdem, wie viele Frisuren/Stile einprogrammiert sind), während ich oft sehr konktrete Bilder im Kopf habe. Und ich habe bisher auch noch nichts gefunden, was auch nur annähernd realistische Unterschiede in Größe und Körperform anbietet. Die Sims 4 versucht es, aber... naja.
        Für einen groben Eindruck könnte sowas aber reichen.

        Kommentar


        • Badabumm
          Badabumm kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hast du ein Beispiel für ein solches „Anime-Doll“-Programm?

        • SoraNoRyu
          SoraNoRyu kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Uff, ist fast zu lange her. Ich benutze aktuell gerne die Sims, Subeta.net hat einen tollen "Kleiderschrank" für den Avatar...

          ich habe gerade schnell gegooglet und diese Seite hier listet ein paar Apps auf, die gut aussehen: https://technicalustad.com/character-creation-app/

        • Badabumm
          Badabumm kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Danke für den Link!

          Am besten ist wohl die Überschrift: 15 Of The Best Character Creation App To Keep Kids Busy

          Hätte man mal im Lockdown haben sollen...

          PS Scheint eher alles für Android zu sein, aber ich checke gerade die Liste durch. Einige sehen wirklich „kawaii“ aus.
      Lädt...
      X

      Informationen zur Fehlersuche

      Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung